Neue Politische Literatur 2015/2

Herzlich Willkommen auf dem Online-Portal der „Neuen Politischen Literatur“

 

Es ermöglicht Ihnen einen besseren Überblick über Ihre Beiträge, Ihre Buchbestellungen und die Themen, zu denen wir Sie anfragen dürfen.

Ihre Rezensionen reichen Sie von nun an ein, indem Sie diese in Ihrem Nutzerbereich einstellen. Außerdem können Sie Ihre Adressdaten selbst verwalten und neue Forschungsthemen eintragen, zu denen Sie Titel besprechen möchten.

 

Dazu bitten wir Sie,

  • sich zunächst als Benutzer/in über die Funktion auf der linken Seite zu registrieren.
  • Dafür erhalten Sie vom System eine Bestätigungsnachricht, mit der Sie dann Ihren Zugang aktivieren können.
  • Danach schaltet die Redaktion Ihren Zugang frei.
  • Über Ihre Freischaltung werden Sie per E-Mail informiert. Die Pflege Ihrer Daten und die Einstellung von Rezensionen ist erst nach der Freischaltung möglich!
  • Sollten Sie Ihre Zugangsdaten vergessen haben, nutzen Sie bitte die Funktionen „Passwort vergessen“ oder „Benutzername vergessen“ und lassen Sie sich ein neues Passwort schicken (Ihr Passwort ist für die Redaktion nicht sichtbar!). Dazu benötigen Sie die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich am Portal angemeldet haben.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Janika Schiffel (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).